Gute Neuigkeiten!
Es gibt weitere Veranstalter für den MXM-Cup 2020!
Der MC Sternberg und der MSC Groß Schwiesow haben sich bereit erkärt einen Renntag auszurichten.
Es wird 4 Läufe geben, der MC Dassow versucht dieses Jahr zwei zu machen.

EINSCHREIBUNG

Infos für Anfänger was die Einschreibung bedeutet:
Wer in der Jahreswertung des MXM-Cups gewertet sein möchte muss sich einschreiben.
Das bedeutet nicht, dass er automatisch beim Veranstalter für den Renntag angemeldet ist. Das muss man gemäß der Ausschreibung gesondert tun. Ausserdem muss jeder Fahrer mimdestens eine C-Lizenz, das ist eine Unfallversicherung, als Grundabsicherung besitzen und in einem Ortsclub Mitglied sein. Das hat den Hintergrund, das wir anstreben die Leute ein bisschen zu organisieren in Vereinen, um dadurch auch den Nachwuchs weiter zu fördern. So haben auch blutige Anfänger mal eine Gelegenheit auf einer richtigen MX-Bahn ein gut organisiertes Rennen zu fahren und müssen nicht durch die Heide pflügen. Es ist auch möglich eine Tageslizenz/Racecard über die DMSB-App zu erwerben.
Wer nur ab und zu bzw. spontan ein Rennen mitfahren will, kann dies natürlich auch tun, wird aber nicht in der MXM-Cup Wertung geführt. Dazu muss er/sie sich lediglich beim Veranstalter zu dem Renntag anmelden.